Gut geschult

… in Theorie und Praxis

Schulungstermine, kommunale Verkehrsüberwachung Die nächsten Schulungstermine in Wetzlar:

  • Sprechen Sie uns bitte persönlich an!
  • Wie Sie uns finden, erfahren Sie hier.

  

Schulung für die kommunale Geschwindigkeitsmessung

Amtliche Messungen dürfen nur durch Bedienungspersonal durchgeführt werden, das umfassend in Funktion und Bedienung eingewiesen sowie mit den messtechnischen Eigenschaften des Geschwindigkeitsmessgerätes und den erforderlichen Vorkehrungen zur Vermeidung von Bedienfehlern vertraut gemacht worden ist.

 

Die Schulung muss durch kompetentes Personal (z.B. Zulassungsinhaber oder Polizeischule oder durch von diesen Stellen ermächtigte Personen) durchgeführt werden und ist schriftlich zu bestätigen.

 

zertifziert für amtliche Messung

In dem multimedialen Schulungsraum werden Ihnen die Theorie und das Fachwissen anschaulich vermittelt.

 

Genauso wichtig und notwendig ist der Praxisbezug! Draußen an der Straße wird das Gelernte direkt umgesetzt. Jeder Schulungsteilnehmer soll das Gerät optimal einstellen und selbständig Messungen durchführen können. Bei erfolgreicher Teilnahme und Anwendung wird Ihnen Ihre Kompetenz mit „Brief und Siegel“ bestätigt.



Ab diesem Zeitpunkt dürfen die Schulungsteilnehmer amtliche Messungen im Bereich kommunaler Verkehrsüberwachung durchführen.

 

 

Schulungskosten in Wetzlar:

Schulung LEIVTEC XV3

Theorie/Praxis

Incl. Auswertung

[Preis auf Anfrage]


Schulung Blitzeinheit

für LEIVTEC XV3

[Preis auf Anfrage]


Schulung Auswertung
[Preis auf Anfrage]

Kosten Inhouse-Schulung:

Schulung LEIVTEC XV3

Theorie/Praxis

Incl. Auswertung

[Preis auf Anfrage]

 

Schulung Blitzeinheit

für LEIVTEC XV3

[Preis auf Anfrage]


Schulung Auswertung

[Preis auf Anfrage]

 

Gerne vereinbaren wir auch einen individuellen Termin mit Ihnen! Rufen Sie uns einfach an!



Schulungen in Hessen: 

Nachfolgende Person wurde von LEIVTEC in Absprache mit der Polizeiakademie Hessen (HPA) autorisiert Schulungen für örtliche Ordnungsbehörden und Polizeibehörden durchzuführen:

 

Herr Fred B. Friz, Consultant, 56244 Steinen

[Gerne leiten wir ihre Anfrage weiter]


Schulungen in Hessen werden gemäß Erlass des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport vom 05.02.2015, Az: LPP1-66 k 07 - 15/001 (StAnz. 9/2015) durchgeführt.
Alternativ besteht weiterhin die Möglichkeit an einer Schulungsmaßnahme bei der Polizeiakademie Hessen (HPA) teilzunehmen.

© 2009 LEIVTEC Verkehrstechnik GmbH | Seite drucken | Seite empfehlen | Impressum | Sitemap | Kontakt | info@leivtec.de
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen